Ein neues Jahr und bleibende Erinnerungen!

Neues Jahr! = Neues Spiel, neues Glück 🍀?

Wir werden sehen was 2018 bringt.

Erst einmal ein kleiner Rückblick über die 3 besten Beiträge aus 2017.

 

Verlängerung ->blauer Parkausweis

Alles geht… Welt MS Tag 2017

Traurigkeit und MS

 

Und dann hört auch schon mein Rückblick auf, denn ich möchte nicht ständig nach hinten schauen, sondern nach vorne und mich auf 2018 konzentrieren.

Die Zukunft liegt vor und nicht hinter uns!

Gute Vorsätze habe ich auch nicht, aber was ich mir ganz fest vorgenommen habe:

Bleibende Erinnerungen zu schaffen. Sei es viele Menschen zu treffen, verrückte und spontane Dinge zu machen oder aber etwas Neues zu lernen, damit die eingeschlafenen Synapsen mal wieder ein wenig gefordert werden.

Wer schon länger mitliest, hat auch mitbekommen, dass meine liebe Freundin im September 2016 verstorben ist. Nachzulesen hier: Stille 

Ein sehr großer, schmerzhafter und sehr trauriger Verlust für mich. Unsere letzten Gespräche gehen mir einfach nicht aus dem Sinn und begleiten mich ständig.

Was sie anders machen würde – in einem neuen Leben – habe ich sie gefragt und sie antwortete: Das Einzige was sie anders machen würde: Jede Chance, jede Gelegenheit nutzen. Nicht mehr so viel auf später verschieben oder warten bis die Kinder groß sind oder auf die Rente …

Auch ich merke, die Gesundheit wird schleichend schlechter. Viele Dinge die z. B. vor drei Jahren noch möglich waren gehen nicht mehr so gut oder gar nicht mehr.

Und deshalb trage ich diesen Ratschlag meiner lieben Freundin im Herzen und mache es mir zu meinem Motto im neuen Jahr.

Ich schaue kurz zurück und dann nur noch nach vorne!

Ich nutze die Gelegenheit, habe Spass und schaffe bleibende Erinnerungen/ Begegnungen, denn diese kann uns keiner mehr nehmen, diese sind unbezahlbar und so viel mehr wert, als alles Materielle auf der ganzen Welt.

Es müssen nicht immer die großen Dinge sein, denn schon die kleinsten Kleinigkeiten sind sooo wertvoll.

Wie sieht es bei dir aus mit den guten Vorsätzen oder einem Motto für das neue Jahr?

Ich bin gespannt und wünsche allen ein zufriedenes, glückliches und vor allen Dingen gesundheitlich stabiles neues Jahr 2018 mit ganz viel Liebe, magischen Momenten und bleibenden Erinnerungen.

Deine Christine!

 

About

Da geht noch was...! Immer weiter und wenn es geht nach VORNE! Information, Motivation und ein Menge Spaß.

31 Comments

  • Ruhrköpfe 17. Januar 2018 at 9:45 Reply

    Liebe Christine, alles Gute für dein 2018 und jede Menge schöne Erlebnisse und Begegnungen! 🙂 <3 Herzliche Grüße aus dem winterlich-trüben Do, Annette

  • Dirk Jakob 10. Januar 2018 at 14:20 Reply

    Hallöchen,

    das ist der Grund, warum ich hier sehr gerne reinschaue. Dieser positive Grundton führt mich immer wieder her. 🙂 Von der Verfasserin wie auch von der Community.
    Ich habe natürlich auch gute Vorsätze fürs neue Jahr…. nein, einen. Dass ich keine guten Vorsätze habe. Ich freue mich jeden Tag aufs neue über so viele Kleinigkeiten, die ich früher nicht wahrgenommen habe. Das ist, als ob man jeden Morgen im Wunderland aufwacht in dem es so viel zu entdecken gibt. Ich bin froh, (nicht lachen jetzt) dass alles ist wie es ist. Dass ich genau jetzt genau dieses Leben führe. So krank wie nie zuvor und so glücklich wie nie zuvor. Egal welches Jahr gerade ist. 🙂
    Euch wünsche ich, dass ihr das Leben genauso meistert wie bisher. Genauso unerschütterlich und positiv wie bisher. Auch wenn es immer wieder schwer ist…aber niemals hoffnungslos.
    Und dir Christine wünsche ich, dass du immer ein Lächeln im Gesicht hast, wenn du an deine verstorbene Freundin denkst.

    Liebe Grüße
    Dirk

    • Deine Christine! 12. Januar 2018 at 10:09 Reply

      Hallo Dirk!
      Danke für die herzlichen Worte und schön, wenn es dir hier bei uns gefällt.

      Dein Vorsatz gefällt mir übrigens auch sehr gut, denn jeder Tag, jede Stunde, jede Minute zählt…. wir müssen nur was daraus machen.

      Deine positive Kraft spürt man förmlich und wenn du deinen Weg mit der MS gefunden hast und obendrauf noch glücklich und zufrieden bist, dann kann man dich nur beglückwünschen. 👍😃🍀

      Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass es nicht immer nur leicht und schön ist, aber ich denke, auch ich habe meinen MS Weg gefunden.

      Liebe Grüße sendet,

      Deine Christine,

      die lächelt,wenn sie an ihre verstorbene Freundin denkt und ihren Ratschlag gerne befolgt. 💕😊👍

  • alltagschrott.ch 8. Januar 2018 at 17:25 Reply

    Weise Worte von Deiner Freundin. Angst oder Zweifel verhindern oft den ersten Schritt. Mir hilft zu realisieren, dass nicht wagen ein sicheres Nein bedeutet.
    Sei herzlich gegrüßt. Priska

    • Deine Christine! 9. Januar 2018 at 17:57 Reply

      Danke liebe Priska! Herzliche Grüße zurück, Deine Christine

  • Heiko 6. Januar 2018 at 16:48 Reply

    Mein Motto: Rausgehen, etwas tun und machen. Das Leben erfahren, das Leben geniessen. Es könnte mein letztes sein.

  • Agnes Podczeck 6. Januar 2018 at 9:49 Reply

    Du hast recht mit Deinen Zeilen. Möge es vielen Menschen gelingen, ihre Einstellung zum Leben öfter mal in diesem Sinne zu hinterfragen und zu verändern. Dann könnte unsere Welt wohl eine schönere sein.
    Dir von Herzen alles Gute!
    Liebe Grüße von Agnes

    • Deine Christine! 6. Januar 2018 at 17:15 Reply

      Ja, das wünsche ich uns allen wirklich sehr. Dir auch alles Liebe und Gute! Deine Christine!

  • ladyfromhamburg 6. Januar 2018 at 0:43 Reply

    Jeder Tag – so anstrengend, fordernd und ungeheuerlich Zumutendes im Gepäck herumschlenkernd er auch daherkommt – hat automatisch auch immer etwas Schönes dabei. Das ist einfach so, und das weiter zu sehen, ist in meinen Augen schon die halbe Miete.

    Und ich gebe dir (und auch deiner verstorbenen Freundin) recht darin, Christine, dass viele Dinge, die einem wichtig sind, die einen aufbauen können, die für Auftrieb, gute Begegnungen, Glücksmomente und eben auch wundervolle Erinnerungen sorgen, dass man sich die im Rahmen des Möglichen greifen muss. Jetzt. Zumindest so bald wie möglich – wie die Kraft es zulässt. Nicht vertagen. Sofort ernsthaft in Angriff nehmen, Termin festnageln. Es ist immens wichtig! Diese Wünsche und Bedürfnisse wollen erfüllt werden!
    Es tut der Seele gut, es hilft dem Körper, es schafft so eine kleine unsichtbare Armee von eifrigen, zusätzlichen kleinen Kämpfern und Durchhaltemotivatoren in einem – sogar in ganz schwierigen (Krankheits-)Fällen und Situationen.
    Man kann sich nicht immer damit herumplagen, was hätte sein können oder bedauern, dass man nicht eher aktiv wurde. Es lässt sich auch nie sagen, wie viel Zeit einem noch für etwas gegeben ist. Das gilt übrigens für alle Menschen, ein kranker Mensch sieht es nur meist klarer.
    Die einzige Möglichkeit ist – ohne nun gleich panisch im Akkord irgendwelche Punkte einer Bucket List abzuarbeiten – sich daran zu machen, ein paar Herzenswünsche Realität werden zu lassen und jeden Tag mit etwas anzureichern, was gegen Herunterziehendes, Entkräftigendes etc. “anstinken” kann. Mit großen und kleinen (aber für einen selbst und vielleicht auch die Familie bedeutsamen) positiven Begebenheiten.

    Und nun wünsche ich dir verspätet noch ein recht frohes 2018, das mir wie geschaffen dafür scheint, etwas von diesen Gedanken in die Tat umzusetzen. (Mach ich übrigens auch, muss einfach als Ausgleich sein:)
    Die besten Wünsche und ein sehr lieber Gruß
    Michèle

    • Deine Christine! 6. Januar 2018 at 17:25 Reply

      Liebste Michele,

      die Sicht auf die Dinge, das Leben ist tatsächlich sehr wichtig und gerade wir, die nicht mehr so top fit sind, wir müssen uns umstellen, viele Situationen meistern und da kann auch schon einmal schnell der Mut und die Motivation flöten gehen.

      Deshalb auch dieser Blog. Ich bin auch nicht immer nur 100 % gut drauf und jeden Tag für ein neues Erlebnis zu haben, aber ich versuche schon, den Tag viel bewußter zu leben, die Chancen, die sich bieten anzunehmen, zu nutzen. Egal ob groß oder klein.

      Und das Gefühl:hätte ich mal… will ich gar nicht mehr aufkommen lassen, denn das Gefühl schmerzt noch viel mehr.

      Ich wünsche DIR ein zauberhaftes 2018, mit vielen magischen Momenten, tollen Begegnungen und alles was du dir wünscht.
      Herzliche Grüße von mir zu dir. Deine Christine! <3

  • die_zuzaly 5. Januar 2018 at 23:12 Reply

    liebe Christine
    ich wünsche dir viel Kraft für die kommende Zeit … jeder Augenblick im Leben zählt … den dieser wird immer einmalig und einzigartig bleiben … zehre von deinen Glücksmomenten …
    das jetzt und hier soll erste Priorität haben … liebe Dein Leben so wie es sich Dir zeigt … jeder neue Tag ist eine nutzbare Chance und Herausforderung an das Leben … <3
    wünsche dir noch eine tolle Zeit
    liebe Grüße zum Jahresanfang … die zuza 🙂

    • Deine Christine! 6. Januar 2018 at 17:19 Reply

      Liebe zuza,
      vielen Dank für deine lieben Wünsche. Jeder Augenblick zählt, denn es könnte tatsächlich der letzte Moment sein und deshalb sollen wir wirklich – egal ob gesund oder krank – den Moment leben, die Zeit genießen. Ist zwar nicht immer so einfach, aber wir versuchen es….. 😉

      Dir auch ein tolles 2018 mit vielen magischen Momenten.
      Liebe Grüße,
      Deine Christine!

  • Zoé, la Française 5. Januar 2018 at 22:56 Reply

    Dir auch das Beste für 2018.
    Liebe Grüße

  • meinekleinechaoswelt 5. Januar 2018 at 18:38 Reply

    Oh wie wahr. Jeder tag könnte der letzte sein deshalb Lebe

  • mailpro 5. Januar 2018 at 15:51 Reply

    Alles Gute Dir in diesem neuen Jahr mit vielen neuen Anfängen!
    Ich wünsche Dir viele gute Begegnungen und eine Menge bleibender Erinnerungen!

    Lieben Gruß, Michael

    • Deine Christine! 5. Januar 2018 at 22:28 Reply

      Danke lieber Michael, das wünsche ich dir auch von Herzen 💕 👍😊🍀 Deine Christine!

  • kowkla123 5. Januar 2018 at 14:02 Reply

    so ist es, liebe Christine, lass es dir am Wochenende gut gehen, Klaus

  • kormoranflug 5. Januar 2018 at 12:12 Reply

    Ja Du hast natürlich recht: nach vorne schauen hier liegt die Zukunft. Grüsse tom

    • Deine Christine! 5. Januar 2018 at 22:27 Reply

      Lieber Tom, das machen wir im neuen Jahr 2018! 👍😊✅ herzliche Grüße von mir zu dir

  • kunstschaffende 5. Januar 2018 at 11:31 Reply

    ❤liche natürlich🙈

  • kunstschaffende 5. Januar 2018 at 11:30 Reply

    Dieses Motto bzw. diese Einstellung finde ich super und genau so halte ich es schon längere Zeit.
    Nur so kann man mit all den Einschränkungen und auf vieles Verzichten müssen umgehen. Der Augenblick, das Hier und JETZT zählen, denn nach einem Augenblick ist die Vergangenheit schon wieder geschrieben und Du kannst nichts mehr ändern.

    Liebe Christine auch Dir ein wunderschönes Jahr 2018 mit fantastischen Augenblicken!

    ❤luche Grüße Babsi

    • Deine Christine! 5. Januar 2018 at 22:25 Reply

      Danke liebe Babsi. Wer, wenn nicht du, kennt sich mit diesem Thema aus … deshalb freut es mich umso mehr, dass du es auch so siehst. 😊👍💕 Ich wünsche dir ein wundervolles 2018 mit schönen Erlebnissen und bleibenden Erinnerungen 👍😊🍀💕 liebe Grüße, Deine Christine!

Leave a Comment

Ich akzeptiere