Es war einmal…

Advent 4

… ist heute am 4. Advent mein Motto…

Es war einmal eine sehr schöne und wie ich finde…

sehr passende Geschichte zum 4. Advent erzählt …

Die Geschichte von einem Grafen, der sehr, sehr alt wurde und ein Lebensgenießer par excellence war.

Er verließ niemals das Haus, ohne sich zuvor eine Handvoll Bohnen einzustecken. Er tat dies nicht etwa, um die Bohnen zu kauen. Nein, er nahm sie mit, um so die schönen Momente des Tages bewusster wahrzunehmen und um sie besser zählen zu können.

Jede positive Kleinigkeit, die er tagsüber erlebte, z.B. einen fröhlichen Plausch auf der Straße, das Lachen seiner Frau, ein köstliches Mahl, eine feine Zigarre, einen schattigen Platz in der Mittagshitze, ein Glas guten Weins, für alles ließ er eine Bohne von der rechten in die linke Jackentasche wandern. Manchmal waren es gleich zwei oder drei.

Abends saß er dann zu Hause und zählte die Bohnen aus der linken Tasche. Er zelebrierte diese Minuten. So führte er sich vor Augen, wie viel Schönes ihm an diesem Tag widerfahren war, und er freute sich. Und sogar an einem Abend, an dem er bloß eine Bohne zählte, war der Tag gelungen – hatte es sich zu leben gelohnt.

Diese Geschichte passt eigentlich immer, aber jetzt, so kurz vor Weihnachten, besonders gut, da einem die wirklich wichtigen Dinge im Leben häufiger bewusster werden.

In diesem Sinne, wünsche ich Euch allen einen schönen 4. Advent, mit mindestens einer positiven Kleinigkeit an jedem weiteren Tag.  🙂

Herzlichst, Deine Christine!

Photo by & Quelle leider unbekannt
About

Da geht noch was...! Immer weiter und wenn es geht nach VORNE! Information, Motivation und ein Menge Spaß.

No Comments

  • callevondenhanseaten 21. Dezember 2015 at 19:53 Reply

    Diese Geschichte ist sehr schön und erinnert daran, daß man die kleinen
    Dnge im Leben bemerken und sich daran freuen soll.
    Ich wünsche Dir frohe gesegnete Weihnachten und besinnliche Stunden bei
    Kerzenschein und Weihnachtsmusik.
    Herzliche Grüße von meinen Frauchen
    Dein Stöckchenholer Calle

    • Deine Christine! 21. Dezember 2015 at 20:42 Reply

      Vielen Dank lieber Calle, das wünsche ich Euch auch von Herzen. Alles Liebe, Deine Christine

  • Katharina Münz 21. Dezember 2015 at 10:48 Reply

    Danke für deine Geschichte, Christine!
    Ich wünsche dir ein frohes Fest und mögen sich für das neue Jahr deine sehnlichsten Wünsche erfüllen.

    • Deine Christine! 21. Dezember 2015 at 11:16 Reply

      Liebe Katharina,
      vielen Dank für die herzlichen Wünsche. Dir und Deinen Lieben auch ein frohes Weihnachtsfest, verbunden mit den besten
      Wünschen für das Neue Jahr,
      Deine Christine

  • minibares 20. Dezember 2015 at 17:16 Reply

    Liebe Christine, diese Story habe ich vor langer Zeit mal gebracht.
    https://minibares.wordpress.com/2009/12/18/18-dezember/
    Sie ist immer wieder Beispiel-Gebend.
    Und sie erinnert, dass wir die kleinen Freuden wahrnehmen.
    deine Bärbel

    • Deine Christine! 20. Dezember 2015 at 17:55 Reply

      Liebe Bärbel,
      das ist ja witzig… und wirklich schon sehr lange her.
      Zu der Zeit dachte ich im Leben nicht daran, irgendwann mal einmal einen Blog zu haben.
      Schön 🙂 Ich finde, dass das wirklich ein sehr schönes Beispiel dafür ist, das auch die kleinen
      Dinge im Leben sehr wichtig sind…. Einen schönen Abend wünscht,
      Deine Christine

      • minibares 20. Dezember 2015 at 18:11 Reply

        Ja genau, die kleinen Freuden, die machen den Tag schön.
        Danke, deine Bärbel

  • Heike 20. Dezember 2015 at 16:04 Reply

    Ich möchte mich Konrad anschließen mit den guten Wünschen für ein fröhliches Weihnachtsfest, angenehme Stunden mit netten Menschen und viel Gesundheit für das neue Jahr. Wir haben unlängst auf einer Weihnachtsfeier ein Glas mit Murmeln geschenkt bekommen. Dazu gab es diese anregende kleine Geschichte und es wird einem mal wieder bewusst, wieviel Schönes man erleben kann, wenn man es auch wahrnimmt.
    Liebe Grüße in die Ferne, erholsame Tage…
    Deine Heike

    • Deine Christine! 20. Dezember 2015 at 17:58 Reply

      Liebe Heike,
      ja, auch die kleinen Dinge im Leben zählen und sind wichtig!! Das haben wir ja schon häufiger besprochen
      und von allen Seiten beleuchtet. 🙂 Vielen Dank für die lieben Wünsche, die ich direkt an Euch zurückschicke..
      Herzlichst, Deine Christine
      P.S. Ganz besonders liebe Grüße an die Eltern….

  • Sandra Weiß 20. Dezember 2015 at 14:55 Reply

    Liebe Christine, auch ich finde die Geschichte sehr schön und möchte euch allen einen schönen 4. Advent wünschen.

    • Deine Christine! 20. Dezember 2015 at 15:22 Reply

      Danke liebe Sandra, Dir bzw. Euch natürlich auch! Deine Christine

  • Golfballrot 20. Dezember 2015 at 14:50 Reply

    Liebe Tine, ein wunderbarer Bericht! Danke dafür, und DANKE, daß es Dich gibt! Wünschen Euch eine schöne Zeit auf dem Berg und bis ganz bald. Dein Golfballrot und Co.

    • Deine Christine! 20. Dezember 2015 at 15:22 Reply

      Danke liebes Golfballrot-Team… wir sehen uns 😉 und hören ja sowieso…. LG

  • Darko Piano 20. Dezember 2015 at 14:06 Reply

    Liebe Christine,diese Geschichte ist sehr schön und regt zum Nachdenken an.
    Du bist ein Wundervoller Mensch und Ich bin so froh das Ich Dich kennenlernen durfte.
    Dir und Deiner Familie und allen anderen wünsche Ich auch ein gesegneten vierten Advent und eine schöne Weihnachtszeit.

    • Deine Christine! 20. Dezember 2015 at 14:10 Reply

      Danke lieber Darko,
      Du bist mir auch sehr ans Herz gewachsen und ein wunderbarer Mensch. Schön war die gemeinsame Rehazeit und jetzt wünsche ich mir für das nächste Jahr, ein schnelles Wiedersehen….
      Herzliche Grüße auch an Deine Familie, Deine Christine!

  • Ditschi 20. Dezember 2015 at 13:55 Reply

    Eine schöne Geschichte…Dir auch einen schönen 4.Advent…

    • Deine Christine! 20. Dezember 2015 at 14:09 Reply

      Danke liebe Ditschi, den wünsche ich Dir auch von Herzen

  • monica boersch 20. Dezember 2015 at 12:35 Reply

    So schön und so wahr. Christine, schön das es dich gibt! Alles liebe!

    • Deine Christine! 20. Dezember 2015 at 13:03 Reply

      Danke Monica,
      schön das es Dich gibt und wir uns hier gefunden haben…
      Herzlichst, Deine Christine

  • Katrin - musikhai 20. Dezember 2015 at 12:12 Reply

    Eine wirklich schöne Geschichte!

  • Konrad Euteneuer 20. Dezember 2015 at 11:03 Reply

    Diese Geschichte ist ein sehr gutes Beispiel dafür, das Leben in seiner Größe und seiner Schönheit, mit allen Sinnen genießen zu können.
    In diesem Sinne wünsche ich Dir und allen die diese Zeilen lesen, ein friedvolles Weihnachtsfest und ein sehr befriedigendes neues Jahr!!!

    • Deine Christine! 20. Dezember 2015 at 11:04 Reply

      Danke lieber Konrad, das wünsche ich Dir auch von Herzen. Deine Christine!

Leave a Comment

Ich akzeptiere