Tadschikistan Salat: einfach, schnell und lecker

Tadschikistan_Salat

Tadschikistan Salat trifft heute auf die Ostsee und Deine Christine! In diesem Jahr ist irgendwie alles anders.

Ich habe zig Baustellen abzuarbeiten. Angefangen von meinem Umzug, dem schrägen Einzug, bis hin zu den nervigen MS Symptomen mit Folgen.

Trotzdem gibt es (wie in jedem Jahr), ein verspätetes Sommerloch Rezept auf meinem Blog. Salat geht immer! 😉

Zusätzlich teile ich heute ein paar private Urlaubsfotos von der Ostsee.

Die Ostsee ist ein Traum für jeden Uhthoff Patienten!

 

Ostsee Deine Christine

 

Meine Schwester wohnt mit ihrer Familie dort und somit habe ich immer eine kurzfristige Bleibe.

MS technisch habe ich Vorort aufgerüstet und einen Duschhocker + Duschgriff deponiert. Sicher ist sicher!

Meine zwei süßen Neffen sind jetzt Jungs und die Zeit mit malen, basteln ist definitiv rum.  Daddeln, chillen, Freunde treffen ist angesagt.

Deshalb habe ich die Gunst der Stunde genutzt und mich ausgiebig mit dem Aupairmädchen befasst. Vokabeln lernen und kochen macht zu Zweit mehr Spaß.

In diesem Jahr handelt es sich um ein ganz besonderes Rezept. Ich habe es direkt frisch von der Ostsee und aus Tadschikistan importiert.

Erst einmal: Wo liegt überhaupt das Land? Hier!

Der Binnenstaat grenzt nördlich an Kirgisistan, östlich an China, südlich an Afghanistan und westlich an Usbekistan. Also sehr, sehr weit entfernt.

Das Aupairmädchen meiner Schwester kommt aus Tadschikistan und kocht wie eine Weltmeisterin.

Andere Länder, andere Sitten, andere Küche, here we go:

 

Tadschikistan Salat:

 

Wir benötigen nur fünf Zutaten!

Tadschikistan_Salat

 

– 1 – 2 rote Zwiebeln

– 1 Tomate

– ein Stück Salatgurke

– Dill

– 1 Zitrone

 

 

Die Zwiebel in ganz dünne Längsstreifen schneiden. In eine Schale geben und mit Wasser abwaschen, trocken schütteln, zurück in die Schüssel geben.

Die Tomaten und den Dill ebenfalls in ganz dünne Streifen schneiden und zufügen. Dies ist eine gute ERGOTHERAPIE Übung für MS Anfänger bis Fortgeschrittene. Je dünner, desto besser.
Die Gurke waschen und mit ihrer Schale ebenfalls in dünne Längsstreifen schneiden.

Die Zitrone halbieren und eine Scheibe abschneiden. Den Saft der einen Hälfte ausdrücken und über den Salat träufeln. Die Zitronen-Scheibe von der Schale befreien und ebenfalls in ganz kleine Stücke schneiden, unterheben.

Tadschikistan Salat Zutaten

 

Alles vorsichtig zusammenfügen und fertig ist der köstliche Salat. Mega einfach, absolut lecker und empfehlenswert. Danke liebe Oisha.

 

Ich habe noch ein wenig zerbröselten Feta-Käse hinzugefügt. I like it und ich bin großer Fan von diesem schnellen Tadschikistan Salat.

Selbst die Kinder lieben diesen gesunden Salat. Die Schüssel ist ratzfatz leer.

Tadschikistan Salat: einfach

 

Für heute sage ich: guten Appetit!

Ich bin dann mal weg.

Wo? Bei meinen Baustellen, sprich Auto, Küche, Wohnung und und und.

Deine Christine!

❤️

 

 

About

Da geht noch was...! Immer weiter und wenn es geht nach VORNE! Information, Motivation und eine Menge Spaß.

4 Comments

  • Kerstin 19. September 2022 at 10:00 Reply

    Hallo 🙋‍♀️ !
    Das Schöne an deinem Blog ist: Es geht nicht immer nur um MS. Das schätze ich sehr und sage Danke. Gruss Kerstin

    • Christine 19. September 2022 at 10:03 Reply

      Hallo Kerstin! Danke, ich denke, wir haben eh schon genug mit der MS zu tun und ein paar Themen aus dem ganz normalen Leben, tun immer gut.. In diesem Sinne: guten Appetit 😋 und alles Gute.
      Deine Christine!

  • Anonymous 19. September 2022 at 9:42 Reply

    hallo 🙋‍♀️ das werde ich gleich testen, denn diese art von küche liebe ich. danke. gruss beate

    • Christine 19. September 2022 at 10:04 Reply

      Danke liebe Beate, er schmeckt wirklich köstlich und ist easy in der zu Zubereitung! Viel Spaß und guten Appetit.
      Gruß, Deine Christine

Leave a Comment