2024 kann kommen!

20024_kann_kommen

2024 kann kommen … denn 2023 war definitiv nicht mein Jahr!

Warum? Das erfahrt ihr heute von mir in einem kurzen Update:

Mit meiner MS →  Multiple Sklerose habe ich im letzten Jahr turbulente Zeiten erlebt.

Rückblickend betrachtet war der Umzug in 2021 ein großer Fehler, der viel Zeit, Nerven und eine Menge Energiekörner benötigt hat.

Ich fühle mich nach wie vor nicht wohl in meinem neuen Revier und muss die Situation dringend ändern. Ich arbeite dran!

 

Meine MS hat die Situation schamlos ausgenutzt, sprich → ich habe mich körperlich verschlechtert. Die Beine werden immer schwerer, die linke Hand lässt nach.

Meine Greifkraft links ist erheblich reduziert, die Spastiken nehmen zu.

Von der motorischen Fatigue, den Schmerzen und der miesen Grundeinstellung spreche ich erst gar nicht …

Aber was soll’s, es geht weiter, irgendwie geht es immer weiter … oder?

Nach jedem Tief, ein Hoch.

Genug gejammert, 2024 kann kommen!

 

Da ich von Grund auf ein positiv eingestellter Mensch bin, freue ich mich auf das Jahr 2024. Es kann nur besser werden!

 

 

Ein Hoch in 2023 war Bailey. Bailey

Unser neues Familienmitglied.

Sie hat mich durch die miesen Tage begleitet und ist mein absoluter Lichtblick.

 

Außerdem hat mir mein Aufenthalt im Ambulanticum in Herdecke einen positiven Schub in die richtige Richtung verpasst. Das tut gut.

Geht die Abwärtsspirale erst einmal nach unten, kommt man da sehr schwer alleine wieder raus.

In diesem Fall ist es wichtig, die richtigen Leute an seiner Seite zu haben.

Das habe ich zum Glück! 🍀 Vielen Dank dafür. 💕

 

Falls du alleine bist, nimm bitte Hilfe von einem Therapeuten an oder melde dich bei einem Notfalltelefon.

 

Hier verlinke ich zwei Anlaufstellen:

Telefonseelsorge Deutschland 

DMSG Helpline

MS Helpline

Du bist nicht alleine!

 

Meine diesjährigen Vorsätze sind wie folgt:

 

  • tägliche Dehnübungen
  • zwei bis dreimal in der Woche ins Fitnessstudio gehen
  • jeden Monat mindestens ein Buch lesen
  • am Ball mit meiner Englisch-App bleiben
  • einen Zeichenkurs belegen
  • Freunde in live, echt und in Farbe treffen
  • weniger soziale Medien, weniger am Handy sitzen
  • durch Aktivitäten, die noch möglich sind, bleibende Erinnerungen schaffen
  • mich intensiver mit entzündungshemmender Ernährung auseinandersetzen
  • etwas Verrücktes machen!

 

Wie sieht es bei dir aus? Hast du gute Vorsätze für das neue Jahr?

Kann 2024 für DICH kommen?

happy_new_year

 

Auf jeden Fall wünsche ich:

Eine Hand, die dich festhält,

ein Netz, das dich auffängt,

ein Schild, das dir den Weg weist,

einen guten Start in das neue Jahr,

geringe MS Aktivitäten

und eine fantastische Zeit!

Deine Christine!

❤️

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

About

Da geht noch was...! Immer weiter und wenn es geht nach VORNE! Information, Motivation und eine Menge Spaß.

14 Comments

  • Michael 28. Januar 2024 at 11:37 Reply

    Liebe Christine,
    das ist wirklich nicht schön, wenn Du nach all den Planungen und Anstrengungen feststellst, dass für Dich dort doch nicht so richtig passt. Ich bewundere Dich ja immer wieder für Deine vorwärtsgehende positive Tatkraft. Genau die wird Dich im neuen Jahr weiterbringen, davon bin ich überzeugt! Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute dazu! Und wenn Du mal praktische Hilfe brauchst, Du kannst mich sehr gerne frage!
    Lieben Gruß, Michael

    • Christine 29. Januar 2024 at 13:47 Reply

      Lieber Michael,
      Das ist das Leben … aber irgendwie geht es ja bekanntlich immer weiter. So auch diesmal.
      Klar kostet das viel Energiekörner, aber sich nicht wirklich wohl zu fühlen es für mich keine Option!
      Deshalb heißt es noch einmal: let´s start another chapter!
      Vielen Dank für dein Angebot! Liebe Grüße zurück, Deine Christina

  • elke 23. Januar 2024 at 7:48 Reply

    Liebe Christine,
    ich drücke Dir die Daumen, das das neue Revier ganz schnell kommt und Du dich wieder wohlfühlst. Wohlfühlen ist das wichtigste. Ob da woh man wohnt oder in seinem Körper. 2023 war für mich auch ein anstrengendes Jahr und ich habe meinem Körper viel abverlangt. Zuviel und die Quittung kommt nach und nach. Seelisch bin ich gerade ich so einer blöden nicht schönen Spirale, da kam dein Artikel gerade richtig und den kleinen Familienzuwachs. Ich lieb ihn. Frieda merkt auch immer, wenn es mir nicht gut geht. Ja, positiv Denken ist wichtig und das Motto lautet “2024 wird unser Jahr”. Drücke Dich ganz fest.
    Liebe Grüße,
    elke von einfachelke.de

    • Christine 23. Januar 2024 at 8:53 Reply

      Liebe Elke,
      das hoffe ich auch. Der Umzug war ein Satz mit X. Leider!
      2024 kann kommen. Ich wünsche dir, dass du schnell in dein seelisches Gleichgewicht zurückfindest und weiterhin viel Freude mit dem Familienzuwachs hast.
      Deine Christine

  • Heike 22. Januar 2024 at 21:43 Reply

    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen, die MS die kann uns mal…
    Überlege schon, was verrückt genug sein könnte!?!
    Liebe Grüße aus der Ferne
    Heike 🫶🥰🧘🤸‍♂️🏋️🙃😘

    • Christine 23. Januar 2024 at 8:48 Reply

      … aber so etwas von… 😉
      Wir werden auf jeden Fall etwas Schönes unternehmen, es wird Zeit.
      Liebe Grüße zurück,
      Deine Christine 💕

  • Peter Lehmann 22. Januar 2024 at 16:00 Reply

    Liebe Christine,

    hmm – ich war jetzt irgendwie traurig, nachdem ich Deinen Beitrag gelesen habe. Du hattest 2023 ein sehr krasses Jahr mit vielen emotionalen und körperlichen Highlights. Dabei liege ich glaube ich richtig, wenn ich “Highlights” eher im negativen Sinn sehe und mit Verschlecherung, Enttäuschung, Frust und Ratlosigkeit verbinde. Aber 2023 ist ja nun vorbei und Du siehts mich mit einem Lächeln auf dem Gesicht, während ich schreibe.

    Du warst und bist für mich ein Vorbild. Egal wie ekelhaft die MS zu Dir ist, Du schaffst es immer wieder Dich mit Bravour aus den Tiefs und den schlechten Tagen heraus zu manövrieren. Ich weiß, das geht nicht immer ohne Blessuren ab, aber Du gehst immer vorwärts und das ist faszinierend und hilft, wenn man selbst mal wieder glaubt, ganz unten zu sein.

    Diese einzigartige Willenskraft ist Dein Motor, der Dich immer wieder vorwärts treibt, der Dich ermutigt Dinge zu tun, die Du eigentlich nicht mehr kannst und der Dich aus dem Dreck zieht, wenn Du Dich mal festgefahren hast.

    Ich habe Dich als liebenswerten, zielstrebigen und positiven Menschen kennengelernt, der diesen ungleichen Kampf mit der MS angenommen hat und der Krankheit die Stirn bietet. Ich weiß aber auch, dass es in Deinem Inneren immer wieder ein Kämpfen aus Zweifeln, Enttäuschungen, Hoffnung, Frustration, Demut, Resignation gibt.

    Du hast dieser Kraftprobe immer standgehalten und ich wünsche Dir die Selbstliebe, die Kraft und viele viele verstehende Freunde um das auch 2024 wieder zu tun. Und ich weiß, dass Du das schaffst. Und wenn wir Follower ein kleines Zahnrad bei dieser manchmal apokalyptischen Schicksalsfahrt sein dürfen und es Dir hilft, dann wäre das mein großer Wunsch und auch sicherlich der vieler anderen.
    Sich zu treffen, sich anzusehen, sich in Echt zu spüren und zu verstehen – irgendwann, irgendwo und sowieso. Alles Liebe und Gute, Peter

    • Christine 23. Januar 2024 at 9:03 Reply

      Lieber Peter!
      Ja, 2023 war krass. Die MS hat sich mal wieder von ihrer weniger guten Seite gezeigt. Du kennst das … 😉

      Ich denke, wir können ALLE weiterhin versuchen positiv zu bleiben, um daran nicht zu zerbrechen. Motivation, Willenskraft und Eigenantrieb sind gefragt.
      Ob ich ein Vorbild bin, kann ich nicht beurteilen, bedanke mich aber recht herzlich für das Kompliment.

      Schön, dass du meine Situation aus eigener Erfahrung so gut nachempfinden kannst. Der Blog hilft nicht nur DIR, sondern auch mir.
      Wir haben hier eine schöne Gemeinschaft und tauschen uns auf dieser Ebene aus. Danke dafür.

      Alles Liebe & Gute für 2024, Deine Christine

  • Kiki 22. Januar 2024 at 12:31 Reply

    Liebe Christine,

    ein schöner Beitrag und wie du so schön geschrieben hast, nach einem Tief kommt auch wieder ein Hoch! Also 2024 wird super! Ich hoffe wir können uns mal in real treffen und du die positive Energie aus dem Ambulanticum mit nimmst! Vorsätze für 2024 habe ich keine direkten, außer das Leben genießen und immer das Beste draus machen, aber das ist eh mein Motto! Nach vorne zu schauen ist immer richtig!
    In diesem Sinne wünsche ich dir ein wunderbares 2024! Bleib wie du bist!
    Liebe Grüße Kiki

    • Christine 23. Januar 2024 at 8:46 Reply

      Liebe Kiki,
      das Treffen werden wir ins Auge fassen. Ich freue mich darauf und JA, 2024 wird unser Jahr!!!
      Liebe Grüße zurück,
      Deine Christine

  • Anne 22. Januar 2024 at 9:54 Reply

    Liebe Christine,

    ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass 2024 all das Doofe von 2023 mehr als wieder wettmacht und einfach ein richtig gutes Jahr wird mit lauter tollen Momenten, Gesundheit und lieben Menschen um dich herum! 💛

    Liebe Grüße
    Anne

    • Christine 23. Januar 2024 at 8:44 Reply

      Liebe Anne,
      Danke, das wünsche ich DIR auch.
      Liebe Grüße zurück.
      Deine, Christine

  • Majakowskibine 22. Januar 2024 at 7:22 Reply

    Ich freue mich auf ein mega tolles und verrücktes Jahr 2024 mit Dir 😄
    Alles wird gut ❤️

    • Christine 23. Januar 2024 at 8:42 Reply

      … und ich erst einmal … Hab DICH lieb, das wird unser Jahr! ❤️

Leave a Comment